Prägungen    Gewohnheiten    Verhaltensmuster  

transformieren     akzeptieren    integrieren  

Leben ist ständige Entwicklung undpermanente Veränderung.

Gewohnheiten und Verhaltensmuster prägen und steuern unser Leben. Sie wirken zu 90% unbewusst und das ist meist auch gut so. Wir möchten nicht über jede lebensnotwendige Entscheidung ständig nachdenken, zB wie mache ich einen Schritt. Das sind wir froh um unseren Gang = unser Fortbewegungsmuster oder unserer persönliche Angewohnheit zu gehen.

Es gibt ein paar Gewohnheiten und Verhaltensmuster, die unserem Leben nicht dienlich sind. Wenn sie zu mittel grossen Stolpersteinen werden, fangen wir an, darüber nachzudenken ob wir etwas ändern wollen. Wenn wir uns dazu entschliessen, soll dies schnell und nachhaltig geschehen. Wenig Aufwand und viel Nutzen. Wäre das auch Ihr Wunsch?

Zaubern wäre super. Doch jahrelange Gewohnheiten und eingespielte Verhaltensmuster möchten meist lieber noch etwas bleiben.

Im Coaching Muster erkennen und durchbrechen, wirkt nachhaltig. Wie sind Verantwortung und Verzweiflung Verbündete? Was haben Ängste mit Machtgehabe zu tun? Manchmal stellt sich die Frage aller Fragen: Was ist überhaupt mein Problem? Das NLP, Mental Training, therapeutischen Werkzeugen des Autogenen Trainings verändern das System und wirken in der Tiefe. Es braucht kein langes Erzählen, sondern einen ersten Schritt.

Was sichtbar wird, wird greifbar, händelbar und damit veränderbar.

Tranzsparente Techniken aus NLP, Mental Training, Autogenem Training und Hypnose stärken das Vertrauen in sich selbst. Jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt. Tiefer liegende Gewohnheiten und Verhaltenmuster können effizient und nachhaltig bearbeitet werden. Tauchen Überraschungen aus der Tiefe auf, entscheiden Sie, ob es jetzt Zeit ist, sich um diese zu kümmern. Jedes Coaching kann hellwach oder in einer Trance durchgeführt werden. Sie wählen aus und bestimmen über den nächsten Schritt des Coachings. Gemeinsam kann mancher Knoten leichter gelöst werden. Ihr tiefes Wissen ist für Sie Gold wert. Ein Coaching holt dieses aus der Tiefe und bereichert es.

In der therapeutischen Hypnose kann die Trance kann sehr tief, doch niemals schlafend sein. Der Körper ist entspannt und der Geist arbeitet auf Hochtouren. Hypnose ist kein Weggetreten sein, sondern physisch entspanntes 'es denkt'. Die Hypnosystemik arbeitet hellwach und systematisch, also mit Systemen. Mit Kreativität und strukturiert Lösungen finden. Offenes und Organisiertes verzahnen sich ineinander..

Ein TrauerCoaching kann aus Traurigkeiten helfen, die von Verlusten oder aussergewöhnlichen Erfahrungen herrühren. Einen Menschen zu verlieren ist eine aussergewöhnliche und traurige Seelen-Erfahrung. Den Job oder den Lebensmut verlieren, kann genauso in tiefe Traurigkeiten stürzen lassen, wie eine Situation mit unsicherer Zukunft. Trauer kann eine tiefe und dunkle Zeit sein. Ein TrauerCoaching kann das Lichtlein am Ende des Tunnels zum leuchten bringen.

KombiAngebot: 3 Coachings zu den drei festgelegten Themen wie eine StandortOrientierung, ein Verhaltensmuster verändern oder ein Ziel setzen. Diese drei Themen können in einem engen Zusammenhang stehen oder einzeln im Zentrum stehen. Dieses Angebot kann auch als Einstieg, Klärung oder Grundlage für ein PersönlichkeitsCoaching genutzt werden.

Was ist gut für mich? Je nach Typ, Weltanschauung oder Charakter wählen Sie die eine oder andere Methode. Sie können auch hin und her wechseln und die richtige Methode entdecken. Für die einen ist eine Arbeit in der Entspannung genau das Richtige, andere möchten lieber 'in der harten Wirklichkeit' bleiben. Es gibt kein besser oder weniger gut, sondern nur für sich selbstpassend.

Kontakt:   
EBA Training             Esther Barandun           Grenzacherweg 205       4125 Riehen          info@ebatraining.ch                                   Kontakt/Anmeldung
Praxis                         Coaching/Kurse             Schützenrainweg 8         4125 Riehen         079 769 55 92

Impressum und © Copyright bei EBA Training